Jun 11, 2015

Niemand würde es dem Vorstand verübeln, ginge er an Besitzstände der Belegschaft heran, um die Firma aus einer schlechten Lage zu befreien. Es gibt kein Menschenrecht auf immerfort steigende Einkommen. Aber der Post geht es sehr gut. Wie viele andere AGs schüttet sie mittlerweile die Hälfte ihres Gewinns aus. Erst vor zwei Wochen hat sie die Dividende auf 85 Cent erhöht. Bei der Dividendenrendite - dem Verhältnis von Dividende zu Aktienkurs - liegt sie im oberen Mittelfeld der 30 Dax-Konzerne. Und in einer solchen Lage meint sie, zur Zustellung von Briefen und Paketen eine Billigfirma gründen zu müssen!